19. Martinimarkt in Recklinghausen-Suderwich


Am 10. und 11. November wird es wieder so richtig gemütlich in Recklinghausen-Suderwich; dann nämlich findet der traditionelle Martinimarkt vor stimmungsvoller Kulisse statt.


Von weihnachtlicher Dekoration, selbstgemachter Marmelade über Holzspielzeug und Krippe bis hin zum Kerzenziehen - rund 50 Aussteller bieten Schönes zum Verschenken oder für das eigene Heim. Auch das gastronomische Angebot kommt dabei nicht zu kurz. Das Repertoire reicht von Schwarzbier, Glühwein, Schmalzbrot, Pfannengericht und Crepes bis hin zur frisch geräucherten Thüringer Mettwurst oder Forelle.

Aber auch das Rahmenprogramm ist sehenswert:
An den Ständen der holländischen Handwerksgruppe „Den olden Tied“ darf man den netten Ausstellern dabei zusehen, wie sie z.B. klöppeln, spinnen oder Körbe flechten.
Beim Theater 1001 dürfen die Kleinsten an beiden Tagen auf den Bänken im Zelt von Christof Zielony Platz nehmen und ihn bei seinen spannenden Abenteuern mit dem Roderich von Rabensteyn und Drache Feuerfrey begleiten. Tierische Attraktionen sind das Ponyreiten am Sonntag und der Streichelzoo vom Schulbauernhof am Samstag.

Das Highlight gibt es am Samstagnachmittag um 17 Uhr, wenn der alljährliche Martinsumzug stattfindet. Am Alten Kirchplatz beginnend wird der berittene St. Martin von zahlreichen Kindern mit ihren Laternen und einem Knappensextett begleitet. Ziel ist der Stresemannplatz, wo nach der Mantelteilung und gemeinsamen Singen die Brezelverteilung stattfindet.

Ort: Recklinghausen-Suderwich, Dorfkern + Neue Mitte
Öffnungszeiten: Samstag 14-20 Uhr, Sonntag 11-18 Uhr, verkaufsoffen ab 13 Uhr
Parken: Stresemannplatz, Neue Mitte (Schulstr./Ehlingstr.)

Kontakt:
Veranstaltungsagentur Prinz | Heike Anders | Hagemannstr. 10 | 45657 Recklinghausen
Tel. 02361-901122 | Fax 02361-5821100 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.agentur-prinz.de