Sonstiges aus Suderwich - von Juli 2015 bis September 2015

Ein Foto von unserem Hompage-Administrator in der RZ!!

"Wir sind der größte Verkehrsverein im Kreis Recklinghausen"

Im Dienste einer lokalen Sache

Der VV Suderwich-Essel stellt sich und seine Anliegen vor

Von Naturfreibad bis Lärmschutz

Entgegen dem u. a. Artikel in der RZ werden in der "Heinrich Pardon"

Sporthalle Flüchtlinge untergebracht. Diese Entscheidung viel gestern,

also am 30.06.2015 im Rat. Der VV Suderwich-Essel wurde über diese

Entscheidung vom Ersten Beigeordneten, Herrn Möller, informiert.

Welche Flüchtlinge kommen und wie viele ist noch unklar.

Herr Möller warb um moralische und soziale Unterstützung des VV.

Das Sozialamt wird mit uns zur gegebener Zeit ein Gespräch führen,

um eine mögliche Unterstützung zu definieren.